Our Recent Posts

Tags

Noch keine Tags.

Tipps & Tricks rund um den Knoblauch


Knoblauch schälen durch Schütteln

Ein verschließbares Glas, zum Beispiel ein Marmeladenglas findet man in jedem Haushalt. Jetzt werden die äußeren Enden der einzelnen Knoblauch Zehen abgeschnitten und anschließend in ein verschließbares Glas gegeben. Den Deckel drauf und anschließend kräftig geschüttelt. Durch das Schütteln fallen die Häute der Knoblauchzehen einfach ab.

Kleiner Tipp: Lassen Sie bei Pfannengerichten- oder etwa Ofengemüse ein paar Knoblauchzehen im Ganzen im Öl mitbraten. Bevor Sie die Gerichte servieren, holen Sie die Zehen heraus. Sie werden sehen, der Knoblauch hinterlässt ein herrliches Aroma!

Frisch zerkleinern

Hacken oder pressen Sie die Zehen immer erst kurz vor der Zubereitung. Liegen sie zu lange, oxidiert der Knoblauch durch den Luftsauerstoff. Dann riechen und schmecken sie unangenehm.